Pferde geben uns die Flügel, die wir nicht haben.

In den HippoKids Kursen erwartet Ihr Kind eine Entdeckungsreise mit allen Sinnen: AUF, MIT und AM Pony. In der Reitpädagogik geht es nicht um das Reiten lernen, sondern um die ganzheitliche Entwicklungsförderung der Kinder. Unsere Kursstunden mit den Ponys sollen ein echtes Erlebnis für Ihr Kind sein. Die Kinder dürfen das Pony als Freund und Partner auf Augenhöhe kennenlernen, eine Beziehung aufbauen, gemeinsam mit seinen Pony Zeit verbringen und einen respektvollens Miteinander lenrnen. HIPPOKids ermöglicht einen kindergerechten Einstieg in das Reiten und den Umgang mit Ponys. 

 

Mit dem HIPPOKids Reitpädagogikkonzept lernen die Kinder spielerisch alles wichtige rund ums Pferd bzw. Pony.  

 

Folgende Inhalte werden im Grundkurs/Kleinen Ponygruppe vermittelt:

 

  • Umgang mit dem Pony
  • Versorgung und Putzen der Ponys
  • Bodenarbeit mit der Ponys
  • Führen und Reiten im Schritt, Trab ggf. Galopp
  • Grundwissen und Haltung rund ums Thema Pferd

 

Ich vertrete die Meinung: 

In die Hände von Reitanfängern gehören zum Schutz der Tiere und zur Entwicklung einer sensiblen Kommunikation keine Zügel.

 

Das Ausbalancieren des eigenen Körpers und das Einfühlen in die Bewegung des Pferdes muss erst erlernt werden. Ein Anfänger braucht etwas, an dem er sich festhalten kann und das sollten nicht die Zügel sein. Sie sind die Verbindung zum sensiblen Ponykopf bzw. –maul. Ein unausbalancierter Reiter mit Zügeln ist eine schmerzhafte Belastung für das Pony.

 

 

HIPPOKids wenn Kinder und Ponys spielend Freunde werden!

Textauszüge zum Teil übernommen. Mit freundlicher Genehmigung des Ponykindergarten Odenwald. 

Kontakt

Jennifer Göttmann

Friedrichstr. 23

64560 Riedstadt

 

Telefon: 06158 941282

Handy: 0151 22376082

 

info@yoga-riedstadt.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yoga und mehr!